Umweltschränke für die Lagerung empfindlicher Stoffe

Bestmöglicher Schutz für Menschen und die Umwelt

Überall dort, wo spezielle Sicherheitsanforderungen erfüllt werden müssen, um Mensch und Natur zu schützen, sind besondere Stauraumlösungen nötig. Auch wenn es darum geht, Dokumente und weitere Gegenstände vor unerlaubten Zugriffen oder Feuer zu schützen, werden spezielle Aufbewahrungsmöglichkeiten benötigt. Je nach Schutzziel – beispielsweise Brandschutz, Dokumentenschutz, Arbeitsschutz oder Umweltschutz – müssen bestimmte Vorschriften, Verordnungen und technische Regeln beachtet werden.

Sichere Lagerung von Gefahrstoffen

Nach gesetzlichen Vorschriften muss die Gefahrstofflagerung und -aufbewahrung immer so erfolgen, dass Mensch und Umwelt nicht gefährdet werden. Dazu gehört die fachgerechte Kennzeichnung von Behältern, in denen sich Gefahrstoffe befinden. Es sind nur solche Behälter zu verwenden, die sich durch Form oder Inhaltsbezeichnung von Lebensmitteln unterscheiden, um die Verwechslungsgefahr bestmöglich einzudämmen. Verboten ist außerdem, Gefahrstoffe in der Nähe von Lebensmitteln zu lagern – z. B. in Sozialräumen.

Gefahrstofflagerung von entzündbaren Flüssigkeiten

Abgestimmt auf die sichere und vorschriftsmäßige Gefahrstofflagerung von entzündbaren Flüssigkeiten, bietet BIGBOXX spezielle Sicherheitsschränke an.

Sicherheitsschränke:

  • Typgeprüft gemäß DIN EN 14470-1 & DIN EN 14727
  • CE konform
  • Unterfahrbarer Transportsockel für den einfachen Transport im Betrieb
  • Selbstschließung im Brandfall – verhindern den Durchtritt von Feuer und Rauch
  • Integriertes Be- und Entlüftungssystem zum Anschluss an die technische Abluft
  • Praktische Inneneinrichtung: Höhenverstellbare Fachböden mit jeweiliger Traglast von 75 kg, Lochblecheinsatz und Bodenauffangwanne mit 33 l Auffangvolumen

Zu Sicherheitsschränke

Wassergefährdende Stoffe

Wassergefährdende Flüssigkeiten und Kleingebinde, welche nach § 62 Wasserhaushaltsgesetz eine Verunreinigung der Gewässer hervorrufen können, müssen in speziellen Umweltschränken gelagert werden. Im Agrarsektor fungieren Pflanzenschutzmittelschränke als sichere Stauraumlösung für Düngemittel. Da wassergefährdende Flüssigkeiten in oder auf speziellen Auffangeinrichtungen zu lagern sind, eignet sich der Einsatz von speziellen Schränken mit geprüften Auffangwannen. Wichtig dabei: Jede Auffangwanne muss ein Zehntel des darauf befindlichen Gesamtvolumens oder mindestens das Volumen des größten Gebindes aufnehmen können. Ausweiten lässt sich das Auffangvolumen durch zusätzliche Gitterroste.

Produkte

Zu allen Umwelt Produkten