Spezielles Mobiliar für hohe Sicherheitsanforderungen

Bestmöglicher Schutz für Ihre wichtigen Unterlagen

Dort wo große Mengen Akten und Dokumente untergebracht werden müssen, bietet sich ein sogenannter Dokumentenschrank oder Dokumententresor an. Bei BIGBOXX finden Sie sowohl feuergeschützte Dokumentenschränke als auch feuerfeste Dokumentenschränke.

Dokumentenschrank - die sichere Ablagemöglichkeit für Ihre Unterlagen

Jedes Jahr finden in deutschen Unternehmen hunderttausende von Bränden statt. Hauptsächlich verantwortlich dafür sind Überhitzung, Elektrizität, Brandstiftung und menschliches Versagen. Oftmals wird der entstandene Schaden von der Versicherung übernommen, aber umso weniger Schaden entstanden ist, desto geringer sind die Auswirkungen. Um Ihre wichtigen Unterlagen und Dokumente also optimal zu schützen, setzen Sie einen Dokumentenschrank von BIGBOXX ein. Auch emotional wertvolle Gegenstände wie Bilder, Urkunden, Zeugnisse und Sammlungen finden in Dokumentenschränken einen sicheren Aufbewahrungsort. Eine Neubeschaffung dieser Wertgegenstände ist oftmals mit Arbeit verbunden und teilweise gar nicht mehr möglich. Auch für Ordnung sorgt ein solcher Dokumentenschrank. Ihre Unterlagen sind stets am richtigen Platz. Bei BIGBOXX finden Sie verschiedene Modelle für verschiedene Einsatzzwecke..

Wo ist der Unterschied zwischen einem feuergeschützen Schrank und einem feuerfesten Schrank?

Wenn es um Feuerschutz bei Dokumentenschränken geht, gibt es zwei verschiedene Arten: die feuergeschützten Schränke - ohne Klassifizierung oder Zertifizierung als Einstiegsvariante. Die zweite sichere Lösung stellen die feuerfesten Schränke mit Brandschutzklassifizierung dar..

Feuergeschützte Schränke:

  • Werden nach DIN 4102 gefertigt
  • Materialstärke Stahlblech ca. 0,88mm
  • Bestehen aus Stahl und aus ROCKWOOL Isolierung, kurzum aus nicht brennbaren Materialien
  • Hierzu zählen auch die doppelten Wandungen mit Spezial-Isolierplatten. Aus diesem Grund sind feuergeschützte Schränke nur gegen leichte Brände und Einbruchversuche geschützt
  • Für den Einbruchschutz dient ein mehriegeliges Bolzenriegelwerk
  • Geringeres Gewicht der Feuerschutzschränke ist für die statische Belastung und das Vertragen im Gebäude oft ein Vorteil
  • Durch die eingesparte Isolierung hat man höhere Innenmaße, kurzum wird im feuergeschützten Schrank mehr Ordnerkapazität ermöglicht
  • Der Preis liegt im Vergleich deutlich unter Tresorschränken

Zu Feuergeschützter Flügeltürenschrank

Feuersichere Schränke:

  • Werden in entsprechenden Instituten nach Norm geprüft: EN 15659 LFS 30 P, EN 14450 oder auch EN 1047-1 Güteklasse S 60 P
  • Materialstärke Stahlblech 1,5mm Korpus, Tür bis zu 3mm, sehr hohes Eigengewicht, Vertragen und Statik im Gebäude sollten unbedingt beachtet werden
  • Bestehen ebenfalls aus nicht brennbaren Materialien, zusätzlich weisen die Brandschutzschränke eine höhere Dichtigkeit aus, sind oft mit Brandschutzgewebe ausgestattet
  • Dichtungen quellen im Brandfall auf und verhindern Eindringen von Wasser
  • Zertifizierter Brandschutz von 30-120 Minuten
  • Hoher Einbruchschutz, feuerfester Schrank ist nach Versicherungsklassen zertifiziert

Zu Feuerfester Schrank

Welche Anforderungen habe ich an den Schrank?

Bei der Auswahl feuersicher oder feuerfest ist also die wesentliche Frage, ob eine Brandschutzklassifizierung benötigt wird. Falls nein, sind die Feuerschutzschränke ausreichend. Falls doch, muss die Klassifizierung bekannt sein, also wie lange der Schrank dem Feuer standhalten soll. Gerne beraten die Mitarbeiter von BIGBOXX Sie am Telefon oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot über Dokumentenschränke.

Produkte

Zu allen Sicherheit Produkten